„Von Mut und Zuversicht leiten lassen“

Seehofer: Bei der Digitalisierung kommt es auf die Nützlichkeit und die Qualifizierung der Beschäftigten an |Plädoyer für Strukturpolitik | Erstmaliger Besuch eines OZG-Labs

Grenzkontrollen, Behördengründungen, reformierte Abläufe

Zum Zusammenspiel von Sicherheits- und Integrationspolitik

Netzwerkanalyse, Zeitreihe, Histogramme

Mit modernen Geo-Analytics-Methoden auch gegen kriminelle Bandenstrukturen

SERIE: Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes

„Wir sind im Zeitplan“

Abgeschlossen: Auswärtiges Amt und Land Brandenburg beenden Planungsphase für „Ein- und Auswanderung“

SERIE: Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes

Ein deutschlandweiter E-Government-Pakt?

Monitor Digitale Verwaltung #2: NKR mahnt Staat und Politik, an Geschwindigkeit zuzulegen und ihre Vorhaben konkreter zu fassen

SERIE: Die besten Applikationen von und für den Public Sector

Kein Reinfall - mit Pilotprojekten zum Erfolg!

Public Service Innovation am Beispiel der Schaffhauser e-ID+ | Mit Co-Design-Ansatz |13 Lessons Learned

SERIE: 5 Fragen an ...

„Wir sehen uns jetzt als Behörde 4.0“

5 Fragen an ZITiS-Vizepräsident Hans-Christian Witthauer

SERIE: Rund um den 7. Zukunftskongress Staat & Verwaltung 2019

„Der Staat muss seine digitale Souveränität schützen“

Dr. Johann Bizer zum verfassungsrechtlichen Auftrag öffentlicher Rechenzentren | Fachkonferenz auf dem 7. Zukunftskongress Staat & Verwaltung

Die Briefwahl aus Sicht des e-Votings

Ein Problemwahlkanal? |Vier Empfehlungen für einen sicheren und praktikablen Weg außerhalb der Wahlkabine von Prof. Müller-Török

SERIE: Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes

Welche Kommune beteiligt sich wo?

Staatsrat Lühr: Offiziell 53 Kommunen und drei IT-Dienstleister in neun Themenfeldern aktiv | „Haben einen Quantensprung gemacht“ | Viele Gesetzesänderungen notwendig

Erster IT-Änderungsstaatsvertrag

Gesetzentwurf zur Gründung der FITKO liegt vor | Digitalisierungsbudget: 180 Mio. Euro bis 2022