Die Generalunternehmervergabe auf kommunaler Ebene

Alternative Beschaffungsformen bleiben die Ausnahme| Ergebnisse einer praxisorientierten Studie

Diensthandy oder Bring Your Own Device?

Mobile Policing: Weg vom Funk, hin zum Smartphone - Sicherheitsanforderungen an Polizei-Messenger

Gefangen im Formalismus?

Ein Plädoyer für mehr Bürokratieabbau in der öffentlichen Beschaffung

Vom Beschluss zur Digitalstrategie in nur einem Jahr

Mannheim setzt in der Digitalisierung auf Partizipation

Digitalisierte Streifenwagen und vernetzte Polizisten

Mobile Policing: Vollvernetzt auf der Straße statt im Büro

Wesentliche Änderungen an den Vergabeunterlagen

Was gilt es hierbei zu beachten? 

Das war die 21. Beschaffungskonferenz

Beschaffungswende und Wandel der Profession – Weg von der Wirtschaftlichkeit hin zur Nachhaltigkeit

21. Beschaffungskonferenz

Materialien und Präsentation zur Veranstaltung

Nicht mehr „Freund und Helfer“

Gewalt gegen Personen mit öffentlichen Aufgaben

„Aus Sicht des Bürgers ist der Föderalismus nicht relevant“

Synergien nutzen und bestmöglichen Service bieten – Digitalisierung in Niederösterreich

79.164 Polizeivollzugsbeamte wurden Opfer von 38.109 Gewalttaten

Gewalt gegen Personen mit öffentlichen Aufgaben

Ein kooperativer und zentraler Ansatz

So digitalisiert der Freistaat Sachsen seine Kommunen

Ein strategischerer Blick auf IT-Beschaffung

Je stärker die öffentliche Verwaltung Informationstechnik einsetzt, desto bedachter sollte sie diese beschaffen

Hetze im Netz - Abrechnung statt Information

Strafverfolgung von Hasskommentaren

Predictive Policing

Wenn die Polizei in die Zukunft schaut