Registrierung
Panumas Yanuthai/Shutterstock.com

Dr. Carolin Eitner

thyssenkrupp Steel Europe AG, Human Resources Management

Sie beschäftigt sich im Unternehmen seit 2012 unter anderem mit der strategischen Ausrichtung des Demografiemanagements und der Lebensphasenorientierung für den Stahlbereich. Ebenso ist sie an deutschen und europäischen Forschungsprojekten zu HR-Fragen beteiligt. Zuvor war sie im Rahmen verschiedener Demografieprojekte am Institut für Gerontologie an der TU Dortmund beschäftigt.

Demografie, Diversität und Digitalisierung gestalten – ein Modell für ein Generationenmanagement

Teil 2: Lebensphasenorientiertes Personalmanagement als Basis für ein Generationenmanagement