Neue Technologien
© Billion Photos / Shutterstock.com

Serie: Neue Technologien in der Verwaltung

Wo werden neue Technologien im Public Sector bereits eingesetzt? Wie nähern sich andere Behörde Ki, Blockchain und Co? 

„Smart Governance durch SDDI-Pilotkommunen – Teil 2: Die Geschäftsmodellentwicklung einer Datengenossenschaft“

Von Prof. Dr. rer. pol. Christian Schachtner, Studiengangleiter Public Management der IUBH Internationale Hochschule

Turbo für die Digitalisierung von Verwaltungsleistungen

FIM modellieren, adaptieren und produktiv setzen

Endlich vereint: E-Akte und Verschlusssachen

Eine neue Lösung ermöglicht es, den Aufwand einer doppelten Dokumentenführung zu vermeiden.

Aus dem Shutdown lernen: So gelingt krisenfestes E-Government für die Zukunft

Open-Source-Lösungen machen Behörden unabhängig und ermöglichen, dass andere Bundesländer Lösungen adaptieren und weiterentwickeln können.

Digitalisierung – jetzt!

Glasfaser bietet hohe Bandbreiten, optimale Verfügbarkeit sowie eine größtmögliche Sicherheit.

Lasst die Schulen nicht alleine!

Medienentwicklungspläne für Schulträger – Herausforderung und Chance zugleich

Sicheres Homeoffice in der Verwaltung

Risiken und Schutzmaßnahmen

Die Verwaltung in der Wolke

Das Zukunftskongress-Strategiegespräch: Geht die Verwaltung in die Cloud oder kommt die Cloud in die Verwaltung?

Wissenszentrum für Blockchain-Technologie?

Technischer Vorreiter Nordrhein-Westfalen

Wildunfälle erfassen, analysieren und auswerten

Tierfund-Kataster auf Basis von Cadenza Web im bundesweiten Einsatz

Mit #KoKI mehr Konkretisierung wagen

Künstliche Intelligenz muss aus den Kommissionen in die Kommunen gelangen

Prozessmanagement mithilfe von Prozessplattformen

Mehr Agilität für Verwaltungen

Erste Berührungspunkte

Stadt Pforzheim bildet Digitallotsen aus / Baden-Württemberg setzt schon jetzt auf KI in Justiz- und Finanzbehörden