Wie der öffentliche Dienst zum attraktiven Arbeitgeber wird

Recruiting und das Halten von Mitarbeitern im öffentlichen Sektor bringen immer mehr Herausforderungen mit sich. Die Privatwirtschaft bietet höhere Löhne, es fehlt an Fachkräften hinzu kommt das veraltete Image der Verwaltung. Wie können Behörden ihre Arbeitsgeberattraktivität steigern? Wie gewinnen Städte, Gemeinden und Landkreise ihre Mitarbeiter? Diese Serie sammelt die besten Konzepte und Projekte.

SERIE: Wie der öffentliche Dienst zum attraktiven Arbeitgeber wird

Kitas im Mittelpunkt

Fachkräftemangel: Tübingen verdreifacht Budget für Stellenausschreibungen / Vergütungs-, Qualifizierungs- und Werbemaßnahmen

SERIE: Wie der öffentliche Dienst zum attraktiven Arbeitgeber wird

Employer Branding via Gender-Sensibilität

Wie sich Behörden im Zuge der Gesetzesnovellierung zum dritten Geschlecht sprachlich und im Umgang mit den Mitarbeitenden fairer aufstellen können

SERIE: Wie der öffentliche Dienst zum attraktiven Arbeitgeber wird

Wie Politik und Verwaltung für Frauen attraktiver werden

Ist-Zustand und Maßnahmen für Bund, Länder und Kommunen

SERIE: Wie der öffentliche Dienst zum attraktiven Arbeitgeber wird

Gesunde und motivierte Mitarbeiter durch betriebliches Gesundheitsmanagement

Wie die Stadt Aachen ihre Mitarbeiter fördert, schult und hält

SERIE: Wie der öffentliche Dienst zum attraktiven Arbeitgeber wird

Arbeiten in der Stadtverwaltung Nürnberg

Mit alternativen Weiterbildungsmodellen, Diversity Mainstreaming und Flexibilität zum attraktiven Arbeitgeber

SERIE: Wie der öffentliche Dienst zum attraktiven Arbeitgeber wird

Die interkulturelle Öffnung der Landesverwaltung

Mehr Migrantinnen und Migranten im öffentlichen Dienst