Serie: Kommunale Digitalstrategien

Mehr als nur schnelles Internet und intelligente Straßenlaternen: Welche übergeordneten Konzepte und Strategien verfolgen Städte und Gemeinden in der Digitalisierung? Worin unterscheiden sich ihre Vorgehensweisen und die tatsächliche Umsetzung?

Freiburg 2025

Digital, gemeinwohlorientiert, nachhaltig

In Ostwestfalen stehen die Zeichen auf grün

Digitalisierung in der NRW-Modellkommune Paderborn

Vom Beschluss zur Digitalstrategie in nur einem Jahr

Mannheim setzt in der Digitalisierung auf Partizipation

Die Welt nicht neu erfinden

12.000-Einwohner-Gemeinde entwirft eigene Digitalstrategie / Kleine Dinge in die Wege leiten

LoRaWAN – Tür zum Internet der Dinge?

Kilometerlange Reichweite, effizienter Einsatz: Mehr und mehr Kommunen errichten lokale Netzwerke / Interview

Real-Labore mitten in der Stadt

Sabine Meigel: Vieles in Ulm auch auf kleinere Kommunen übertragbar und skalierbar / Interview

Grün, digital, smart

Das innovative Stadtentwicklungskonzept der Stadt Konstanz

Kommunale Digitale Agenda

Ein Praxisleitfaden für die Erarbeitung

Online City Wuppertal

e-Commerce trifft auf stationären Handel

Zuerst analysieren, dann digital optimieren

Die Bürger-Brille noch stärker aufsetzen: Rhein-Kreis Neuss entwickelt bereits fünfte App selbst

Über den direkteren Draht in die Kieze

Auch der Berliner Bezirk Lichtenberg kooperiert mit Nachbarschaftsportal / „Öffnung klassischer Öffentlichkeitsarbeit wichtige Entwicklung“

Digital-lokal – Hannover kommuniziert quartiersbezogen

Viel näher dran als Facebook, Instagram & Co.: Welches Potenzial Nachbarschaftsnetzwerke für Kommunen bieten

Digitale Agenda Amt Hüttener Berge

Ländliche Kommune erarbeitet die erste digitale Agenda Schleswig-Holsteins