Headerbild Disy
© Disy Informationssysteme GmbH

Disy Informationssysteme GmbH

Im Public Sector spielen bei den vielfältigen Entscheidungen räumliche Daten eine zentrale Rolle. Damit kommt dem organisations-, abteilungs- oder referatsweiten Zugang zu Daten und der Verfügbarkeit von fundierten Analysen eine Schlüsselrolle zu. Mit der Geo-Analytics-Plattform Cadenza bietet die Disy Informationssysteme GmbH seit über 20 Jahren Fachbehörden auf Bundes- und Landesebene im deutschsprachigen Raum die führende Lösung zur Datenanalyse und zum Berichtswesen.

Mit Cadenza können Daten miteinander verbunden, fachübergreifend analysiert und die Ergebnisse in Form von Tabellen, Diagrammen, Karten und automatisierten Berichten präsentiert werden. Cadenza ist bereits auf mehreren Tausend Arbeitsplätzen den Fachbereichen Sicherheit, Umwelt, Verbraucherschutz und Verkehr im Einsatz. Die Software ist mit dem BITMi-Qualitätssiegel „Software Made in Germany“ ausgezeichnet.

Netzwerkanalyse, Zeitreihe, Histogramme

Mit modernen Geo-Analytics-Methoden auch gegen kriminelle Bandenstrukturen

„Datenförderierungsschicht“ in NRW

Datenbereitstellung für INSPIRE und fachübergreifende Analysen im LANUV

Seminare, Workshops und kostenlose Webinare

Disy startet neues Akademieprogramm

Digitalisierung der Forst- und Jagdverwaltung

Seuchenschutzübung in Baden-Württemberg|Erstmals landesweit einheitliche "Revier-Layer" angelegt

Geo-Analytics und Data Discovery

Entscheidungsunterstützung und Informationsbereitstellung für die Digitalisierung des öffentlichen Sektors | 7. Zukunftskongress Staat & Verwaltung