Open Data
© corund / Shutterstock.com

Serie: Open Data - Strategien, Projekte, Instrumente

Offene Daten, ein großer Hype – und nun? In dieser Serie zeigt die VdZ-Redaktion, wer an welchen Stellen heute daran arbeitet, Informationen aufzubereiten und für andere nutzbar zu machen. Nutzbar nicht nur für Industrie, Startups und Gesellschaft, sondern auch, um unter einzelnen Behörden einer Verwaltung effizienter zu arbeiten.

Verkehrswende mit Open Data

Die Stadt Ulm baut einen Bike-Sharing-Prototypen

Über 300.000 neue Datensätze

Rhein-Kreis Neuss stellt anonymisierte Fahrzeugdaten zur Verfügung

Wo fließen die Milliarden hin?

Recherche-Instrument nutzt Informationen der Berliner Senatsverwaltung, um georeferenziert darzustellen, wann welche Subventionen an wen gegangen sind

Open Data Region Rheinland

Interkommunale Kooperation zum Fortschritt rund um offene Verwaltungsdaten

Open Data-Leitfaden für Kommunen

Wie öffentliche Verwaltungen bei der Bereitstellung von Open Data vorgehen sollten

Initiative statt "Warten auf den Plattform-Launch"

Warum Open Data nicht nur bereitgestellt, sondern auch vermittelt werden sollten

Open Government bis 2020 als gängige Praxis in NRW

Zehn erfolgreiche Open Data-Projekte nordrhein-westfälischer Kommunen

Dortmund überrascht – mit Transparenz und Partizipation!

Vom Ratsbeschluss zum Open Data-Portal in nur 40 Tagen

Einsatz von Open Data in Zürich

von interaktiven Stadtplänen bis zur Gartenberatung

Open Data erfolgreich umsetzen

10 Praxistipps der Berliner Open Data Informationsstelle (ODIS)